„Was ist, das ist. Was nicht ist, ist nicht.
Und mehr ist nicht!“

Zitat
MICHAEL HAENSCH​

VORTRÄGE

Nächste Vorträge

03.04.2019 Wächtersbach: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

30.04.2019 Kassel: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

02.05.2019 Marburg: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

03.05.2019 München: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

06.05.2019 Herrenberg: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

13.05.2019 Viernheim: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

14.05.2019 Erfurt: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

15.05.2019 Chemnitz: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

16.05.2019 Berlin: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

21.05.2019 Kammerstein: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

23.05.2019 Hamburg: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

29.05.2019 Meerbusch: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

Vergangene Vorträge

2019

28.03.2019 Düsseldorf: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

27.03.2019 Hamburg: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

21.03.2019 München: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

20.03.2019 Oberursel: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

19.03.2019 Düsseldorf: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

14.03.2019 Karlsruhe: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

13.03.2019 Erbach Dellmensingen: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

12.03.2019 Berlin: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

02.03.2019 Lüneburg: „Veränderungen verantwortungsvoll gestalten”, Michael Haensch

31.01.2019 Pannonia: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

22.01.2019 Travemünde: Moderation & Vortrag „Leadership, Trust & Diversity”, Michael Haensch

21.01.2019 Köln: „Überleben im 21. Jahrhundert – Sein oder Nichtsein?”, Michael Haensch

2018

27.10.2018 Lüneburg: „Ethik und Werte”, Michael Haensch

19.06.2018 Stuttgart: „PKV überzeugend erfolgreich verkaufen”, Michael Haensch

22.03.2018 Leipzig: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

14.03.2018 Ettlingen: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

13.03.2018 Köln: „Fokus Gesundheit”, Michael Haensch

2017

11.10.2017 Wuppertal: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

05.10.2017 Köln: „Warum PKV und wie?“, Michael Haensch

29.06.2017 München: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

28.06.2017 Stuttgart: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

27.06.2017 Köln: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

01.06.2017 Frankfurt: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

31.05.2017 Hamburg: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

30.05.2017 Berlin: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

03.05.2017 München: „Warum PKV und wie?“, Michael Haensch

06.04.2017 Neuss: „Darwinismus des 21. Jahrhunderts“, Michael Haensch

04.04.2017 Herzogenaurach: „Darwinismus des 21. Jahrhunderts“, Michael Haensch

03.04.2017 Feldkirchen: „Darwinismus des 21. Jahrhunderts“, Michael Haensch

15.03.2017 Stuttgart: „Fokus Gesundheit“, Michael Haensch

11.01.2017 Kassel: Keynote, „Darwinismus des 21. Jahrhunderts – Für wen geht’s nach dem Horizont weiter?“, Michael Haensch

2016

08.11.2016 Freiburg: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

04.10.2016 Augsburg: „Anatomie des Erfolgs – Vertrieb im 21. Jhd.“, Michael Haensch

26.09.2016 Berlin: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

17.05.2016 Leipzig: „Anatomie des Erfolgs – Vertrieb im 21. Jhd.“, Michael Haensch

22.03.2016 Hamburg: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

19.03.2016 Lüneburg: „Wertevolle Zukunft gestalten“, Michael Haensch

16.03.2016 München: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

14.03.2016 Berlin: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

03.03.2016 Stuttgart: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

02.03.2016 Düsseldorf: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

01.03.2016 Köln: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

27.02.2016 Berlin: „Wer bin ich? Und wenn ja, warum?“, Michael Haensch

25.02.2016 Frankfurt: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

23.02.2016 Schwerin: „Was Verkäufer von Therapeuten lernen können“, Michael Haensch

17.02.2016 Berlin: „Was Verkäufer von Therapeuten lernen können“, Michael Haensch

16.02.2016 Meerane: „Was Verkäufer von Therapeuten lernen können“, Michael Haensch

2015

09.12.2015 Berlin: „Was Verkäufer von Therapeuten lernen können“, Michael Haensch

03.12.2015 Rust: „Was Verkäufer von Therapeuten lernen können“, Michael Haensch

22.10.2015 Nürnberg: „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

17.10.2015 Lüneburg: „Veränderungen systemisch managen“, Michael Haensch

16.10.2015 Speyer: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

12.10.2015 Wuppertal: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

18.09.2015 München: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

17.09.2015 Heidelberg: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

10.09.2015 Hannover: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

04.09.2015 Frankfurt: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

01.09.2015 Köln: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

31.08.2015 Berlin: „Kranke Häuser – Sein oder Nichtsein“, Michael Haensch

28.08.2015 Hamburg: „Endlich(e) Krise – Entscheiden unter Leiden …“, Menschenkenner

25.08.2015 Regensburg: „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

29.07.2015 Saarbrücken, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

28.07.2015 Saarbrücken, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

22.07.2015 Nürnberg, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

21.07.2015 München, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

16.07.2015 Radolfzell, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

15.07.2015 Baden-Baden, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

14.07.2015 Wiesbaden, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

02.07.2015 Berlin, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

01.07.2015 Rostock, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

30.06.2015 Hamburg, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

24.06.2015 Düsseldorf, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

22.06.2015 Leipzig, „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

19.03.2015 Dortmund: „Anatomie des Erfolgs“, Michael Haensch

18.02.2015 Hamburg: „Burnout Prävention – Überforderte Systeme“, Michael Haensch

Stimmen über Michael Haensch
Video abspielen

Eine Querschnittsdokumentation

 

Veröffentlichungen

Auf welchen Gipfel wollen Sie?:
Wie man sich Ziele setzt und sie erreicht

von Florian Goldberg (Autor), Michael Haensch (Autor)

Es wird viel über Zielsetzung geschrieben. Dieses Buch geht noch einen Schritt weiter, zurück nämlich zu dem Prozess, der stattfinden muss, um sich über seine individuellen, ureigensten Ziele überhaupt erst klar werden zu können: Wofür machst du diesen Job? Wofür lebst du in dieser Beziehung? Wofür stehst du morgens auf? Schritt für Schritt zeigen Florian Goldberg und Michael Haensch, wie Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse identifizieren und, daraus Ziele für sich ableiten und diese konsequent in Ihr Leben integrieren – für mehr Erfolg im Beruf, Glück in der Partnerschaft und Freude im Alltag. Ziel dieses Buches ist Ihr persönliches Wachstum – und deshalb ist es kein Lese-, sondern ein Arbeitsbuch mit vielen Aufgaben und Übungen. Die ultimative Gebrauchsanleitung für Ihren persönlichen Erfolg!

Referenzen

Allianz Private Krankenversicherungs AG

Auswärtiges Amt

Bahlsen GmbH & Co. KG

BARD Holding GmbH & Co. KG

Barmenia Krankenversicherung a.G.

Beumer Group GmbH & Co. KG

Danone

Deutsches Rotes Kreuz

Ernst & Young GmbH

Evolte GmbH

E.ON

Greenpeace Energy eG

Hermes Transport Logistics

Hochschule Heilbronn

Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur

INTERSPORT Deutschland eG

Joachim Herz Stiftung

Leuphana Universität Lüneburg

OpenText Software GmbH

PCO GmbH & Co. KG

Promex Handels GmbH

Radeberger Gruppe

RWE

Steigenberger Gruppe

TAG Immobilien AG

uniVersa Lebensversicherung a.G.

Universität St. Gallen

Württembergische Versicherung